Ausland / Weltweit

Als Gemeinde sind wir eng mit unseren Missionaren Andrea und Albrecht Hartel verbunden, die seit 25 Jahren in Lima (Peru) tätig sind. Sie leben und arbeiten dort in einem Stadtteil, der durch Armut, zerrüttete Familien-verhältnisse, Drogen-, Alkoholkonsum, Gewalt und Sexualmissbrauch gekennzeichnet ist.

Schwerpunkt ihrer Arbeit ist es, Menschen mit dem Glauben an den lebendigen Gott in Berührung zu bringen und darin zu stärken. So engagieren sie sich insbesondere in gemeindlichen Kleingruppen, Kinder-, Ehe, und Familienarbeit.

Hartels erleben: „Dadurch geschehen oftmals bleibende Veränderungen in dem Leben der Menschen, was sich auch auf ihr ganzes Umfeld positiv auswirkt.“

Darüber hinaus leiten Andrea & Albrecht u.a. ein Team, das an die 40 Familien mit Behinderten betreut. Viele von diesen Familien leben in sehr trostlosen Umständen. Ziel ist, den betroffenen Familien vor allem mit Therapie und Begleitung eine neue Perspektive zu geben.

Als Gemeinde unterstützen wir diese wertvolle Arbeit sehr gerne mit Gebet und Finanzen.

Kontoinhaber: AVC Deutschland

BIC: GENODEF1EK1

IBAN: DE37 5206 0410 0004 1130 12

Verwendungszweck: Hartel, Peru

Spenden sind steuerlich absetzbar. Es kann alternativ auch über das Gemeindekonto gespendet werden. Stichwort: Hartel. Die Spenden werden dann in vollem Umfang weitergeleitet.